News

Lollipops und Frösche tanzten durch Rheinböllen und Kirchberg

Bei strahlendem Sonnenschein durften sich am Faschingssonntag die Bewohner*innen und Mitarbeitenden im Puricelli Stift in Rheinböllen und im Haus St. Michael in Kirchberg an tollen Tänzen der Aktiven des 1. Kreativen Tanzsport Clubs aus Bad Kreuznach erfreuen.

Die Showtanzgruppe Lollipos war vertreten durch fünf Mädchen, die in Gardekostümen einen akrobatisch sehr ausdrucksstarken Tanz darboten. Es sind Larissa Heip, Isabel Harder, Vasilina Dirlein, Louisa Heblich und Lea Schreiber, die ganzjährig von Christiane Knoblach und Theresa Theis trainiert werden.  Die beiden waren natürlich auch dabei und führten im knallgrünen Froschkostüm einen lustigen Tanz auf. Andreas Knoblach unterstützte ebenfalls und war für die Technik zuständig. Zum Abschluss haben die phantasievollen Tänzerinnen noch für die Senior*innen Tiere aus Luftballons gezaubert und verteilt.

Die Stadtteilkoordinatorin in Rheinböllen, Nadja Hofmann, hat die Tanzmäuse und Frösche in den Hunsrück geholt und erzählt ganz begeistert: „Es war ein toller Nachmittag! Viele Zuschauerinnen und Zuschauer genossen gut gelaunt die Vorführungen! Das Wetter war absolut perfekt und alle Tänze konnten im Freien stattfinden. Viele Senioren und Seniorinnen aus den Häusern St. Michael und Puricelli Sitft inklusive des Betreuten Wohnens ließen sich von der Faschingsstimmung anstecken. Vielen Dank an alle Aktiven!“

 

 

FacebookFacebook
> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Haus St. Michael

Konrad-Adenauer-Straße 36
55481 Kirchberg/Hunsrück
Tel. (06763) 303362-0
info(at)haus-sanktmichael.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind